Schwimmen ist gesund

Schwimmen im Wasser wird zu den gesündesten Sportarten überhaupt gezählt. Woran liegt das? Die physikalischen Eigenschaften des Wassers sind dafür verantwortlich: Wasser hat eine viel größere Dichte als die Luft und jede Bewegung im Wasser muss gegen einen größeren Widerstand ausgeführt werden. Gleichzeitig trägt aber das Wasser unser gesamtes Gewicht – wir wiegen im Wasser nur ein Siebtel unseres tatsächlichen Gewichts – und die Gelenke und die Wirbelsäule werden somit entlastet. Auf diese Weise wird das Risiko von Verletzungen gesenkt und andererseits erfordert jede Bewegung einen größeren Körpereinsatz und somit wird ein höherer Energieumsatz benötigt.

Fitness ohne Verletzungsrisiko

Schwimmen ist die beste Methode, die eigene Fitness zu erhöhen. Besonders empfehlenswert ist das Schwimmen für übergewichtige Menschen, Schwangere, Senioren und als Rehabilitation nach Verletzungen. Durch den Wasserdruck wird das Herz besonders beansprucht und nach längerem Training erhöht sich sein Volumen, die Herzfrequenz sinkt und insgesamt arbeitet es ökonomischer. Da bei Schwimmen uns das Atmen schwerer fällt, wird auch die Atemmuskulatur gestärkt. Durch die Schwimmbewegungen werden sehr viele Muskeln beansprucht und trainiert. Der Auftrieb sorgt dafür, dass unser Körpergewicht wie gesagt auf ein Siebtel reduziert wird. Verstauchungen und Bänderrisse oder gar Knochenbrüche sind beim Schwimmen ausgeschlossen. Schwimmen ist die gesunde Art der Fitness ohne Verletzungsrisiko. Wasser hat auch noch eine andere Wirkung: der gesamte Körper wird beim Schwimmen vom Wasser sanft massiert und das erhöht das Wohlbefinden spürbar.

Brust, Kraul, Delfin und Rücken – die bekannte Schwimmarten

Es gibt mehrere Schwimmarten: Brustschwimmen, Kraulen, Delfin, Rückenschwimmen. Die meisten von uns lernen Schwimmen im Bruststil – hier bewegt man sich durchs Wasser ähnlich einem Frosch. Die anspruchsvollere Form ist das Kraulen, denn die Hauptbewegung wird abwechselnd durch die Arme ausgeführt. Nur Geübte beherrschen den Delfin- auch Schmetterlingstil genannt. Auch hier besorgen die Arme die Zugbewegung, die Schwierigkeit liegt aber darin, dass beide Arme gleichzeitig aus dem Wasser gezogen und nach vorne geführt werden müssen. Die rückenschonendste Art zu schwimmen ist eben das Rückenschwimmen und wird von vielen Ärzten besonders empfohlen.

Man darf nicht vergessen, dass Schwimmen bereits für Kinder empfohlen wird. Sie lernen durch spielerisches Plantschen die Fortbewegung im Wasser. Ausserdem wird ihre Koordinationsfähigkeit trainiert. Und alle wissen, wie gerne Kinder im Wasser spielen. Diese Vorliebe sollte man unterstützen.


Posted in Schwimmen | Tagged , , , , , , , , | Leave a comment

Urlaub im Sporthotel

Der lang ersehnte Urlaub ist da und wir haben uns für den Aufenthalt in einem Sporthotel entschlossen. Die Begrüßung bei unserer Ankunft ist sehr herzlich und wir werden mit einem Begrüßungscocktail empfangen. Danach geht es in unser sehr großzügiges Zimmer mit Balkon. Ein Fernseher, Telefon und ein großes Bad stehen zur unseren freien Verfügung. Wir wollen uns aber vor allem sportlich betätigen. Es gibt mehrere Tennisplätze im Freien, die wir jeden Tag für eine Stunde buchen. Außerdem gibt es noch die Möglichkeit – zum Beispiel wenn es regnet – im Inneren die Squashplätze zu nutzen, darauf kommen wir auch bestimmt zurück.

Ausflüge per pedes und per Rad

Die herrliche Landschaft rund um das Wellnesshotel lädt zu Ausflügen ein. Wir werden öfter zu Fuß eine Wanderung unternehmen. Im Hotel kann man sich Fahrräder ausleihen und auf den gut geteerten Wegen mehrere Touren unternehmen. Das Angebot nehmen wir gerne an. Wir haben sogar unsere Rollerblades eingepackt, die Fahrradwege sind auch geeigenet für Ausflüge mit Rollerblades. Nach so viel anstrengenden Unternehmungen tauchen wir ab im Swimmingpool. Es gibt sogar ein Solebecken, in dem unsere beanspruchten Muskeln entspannen. Wir ziehen gemütlich einige Bahnen und entschließen uns, um einem Muskelkater vorzubeugen noch die finnische Saune zu besuchen.

Massage zur Entspannung

Zwischen den Gängen bedienen wir uns von der Getränkebar und bestellen zusätzlich ein Weizenbier, um die Elektrolyte aufzufüllen. Leider haben wir vergessen, einen Massagetermin zu reservieren. Das nehmen wir uns für morgen vor und bei der Buchung stehen wir vor der Qual der Wahl. Shiatsu-, Lomi Lomi-, Thai- oder Muskeltiefenentspannungsmassage stehen zur Auswahl. Am liebsten möchten wir alle der Reihe nach durchprobieren.

Beautytreatments als Abrundung

Es gibt noch viele Beautytreatments im Angebot des Wellnesshotels. Hier kann man die Gesichtshaut reinigen und pflegen lassen, zur Abrundung wird man noch angenehm massiert mit wohltuenden Cremes. Damit die Hände und Füße nicht stiefmütterlich behandelt werden, kann man sich einer Maniküre und Pediküre unterziehen lassen. Wir lassen uns einen Termin zur Generalüberholung geben und verbringen eine Soirée in der Kosmetikabteilung.

Während unseres Aufenthalts in dem hervorragenden Wellnesshotel waren wir jeden Tag sportlich aktiv und anschließend haben wir die Seele bei diversen Wellnessanwendungen baumeln lassen. Wir werden garantiert wieder einen Urlaub im Sporthotel buchen, denn wir fühlen uns rundherum regeneriert und entspannt.

Posted in Wellness Sporthotel, Wellness-Oase | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Entspannen in einer Wellnessoase

Wir alle leiden enorm unter der ständigen Belastung und Stress. Sowohl im Berufsleben werden wir täglich aufs Neue gefordert, aber auch im Familienleben müssen wir uns anstrengen, dass alles klappt wie am Schürchen. Viele sind Perfektionisten und sind erst zufrieden, wenn alle Dinge vollkommen funktionieren. Bevor wir uns total verausgaben, sollten wir über einen Aufeinhalt in einer Wellnessoase nachdenken. Komplett ausspannen, sich verwöhnen lassen wäre jetzt das Richtige.

Viele Hotels bieten eine ganze Palette an Sparangeboten, entweder in traumhaften Lagen auf dem Land oder ganz in der Nähe in der Stadt. Es gibt sehr verführerische Angebote für einen ganzen Tag, fürs Wochenende oder für eine ganze Woche. Wir müssen uns nur für eins entscheiden. Der Stadtmensch kann einfach für einen Tag in einer Wellnessoase einchecken und sich von Kopf bis Fuß behandeln lassen. Es gibt unterschiedliche Massageangebote, zum Beispiel Lomi Lomi-Massage, Vierhände-Massage oder nur Kopf- und Fußmassage. Oft wird bei den Massagen mit wohlduftenden Aromaölen gearbeiten, die die Sinne betören. Ayurvedische Anwendungen revitalisieren den Körper und beflügeln den Esprit. Runde Lavasteine aus Basaltgestein sind reich an Mineralien und wenn sie erhitzt werden sind sie perfekt für den Einsatz zur Tiefengewebsmassage. Es gibt auch Körperwickel, die ein wunderbares Körpergefühl verschaffen.

Die Hydromassage ist seit Alters her bekannt als wohltuend und regenerierend. Die Wasserdüsen lösen Verspannungen im ganzen Körper. Schimmen im allgemeinen ist entlastend für die Muskulatur des gesamten Körpers. Deswegen gibt es in allen Wellnessoasen einen Pool, in dem man seine Bahnen ziehen kann. Unerlässlich zu einem Wellnessaufenthalt ist der Besuch einer finnischen Sauna. Hier löst sich die Muskulatur von ihren Verspannungen und wird vorbereitet für eine anschließende Massage.

Zur Wellness gehören auch die diversen Beautytreatments. Man kann sich das Gesicht massieren und behandelt lassen. Maniküre und Pediküre mit Pflege und Massage sind auch sehr beliebt. Zunächst wird das Gesicht gereinigt und ist dann aufnahmefähig für wohltuende und straffende Pflege. Die Nägel werden gestutzt, die Hände und Füße massiert, ganz zum Schluß kann man sie noch lackieren lassen. Sogar für die Herren der Schöpfung ist ein farbloser Nagellack zu empfehlen. So runderneuert kann man sich schmincken lassen und die guten Geister geben sogar Tipps für Zuhause mit.

Wir alle brauchen kleine Fluchten aus dem Alltag, um zu regenerieren und neue Energie aufzuladen. Wir sollten die vielen Angebote für Wellnesstreatments und Verwöhnstunden öfter in Anspruch nehmen. Und es ist überhaupt kein Luxus, die Angebote sind durchaus erschwinglich. Also nehmen wir uns jetzt bald eine Auszeit, um den Körper zu entspannen und die Seele zu beflügeln.

Posted in Wellness-Oase | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Naturkosmetik

Zur Verschönerung und zur Pflege des menschlichen Körpers wird häufig auch Naturkosmetik eingesetzt. Die Naturkosmetikprodukte setzen dabei auf die Wirkstoffe aus der Natur, also von natürlichen und umweltfreundlichen Rohstoffen. Die Produkte der Naturkosmetik unterstützen die natürlichen Hautfunktionen und regen diese an. Diese sanfte und natürliche Pflege ist frei von synthetischen Farb-, Duft und Konservierungsstoffen und senkt so das Allergierisiko der Haut erheblich.

Naturkosmetik ist nicht gleich Naturkosmetik

Bei der Verwendung von Naturkosmetik ist es wichtig, auf höchste Qualität der Produkte zu achten. Spezielle Prüfsiegel zeichnen kontrollierte Naturkosmetik aus und garantieren eine besonders hautverträgliche Pflege. So werden hier nur natürliche Rohstoffe, wie zum Beispiel Öle, Wachse und Fette, Kräuter- und Blütenextrakte, ätherische Öle aus Wildsammlung oder aus kontrolliert biologischem Anbau verwendet. Auch die ökologische Verträglichkeit jedes Produktes und ein umweltschonendes Herstellungsverfahren sind in den Herstellungsprozess eingebunden.

Naturkosmetik erfreut sich großer Beliebtheit

Immer mehr Menschen wählen für den täglichen Gebrauch Naturkosmetik. Doch auch in Kosmetikstudios und Wellnesshotels kommen die sanften Pflegeserien zur Anwendung. Naturkosmetikprodukte sind schon längst nicht mehr nur auf pflegende Produkte eingeschränkt, sondern es werden auch Produkte des täglichen Gebrauchs, wie zum Beispiel Zahncreme, Rasierschaum und Nahrungsergänzungsmittel angeboten. Auch im Bereich der dekorativen Kosmetik ist die Naturkosmetik auf dem Vormarsch. Lippenstifte, Kajal, Lidschatten und Make-up weisen eine sehr viel größere Verträglichkeit auf, wenn sie mit möglichst natürlichen Rohstoffen produziert wurden.

Auch Naturkosmetik kann unverträglich sein

Naturkosmetik ist aber kein absoluter Garant für Verträglichkeit. Gerade empfindliche Menschen reagieren häufig auf ätherische Öle oder bestimmte Pflanzenextrakte. Wer über sensible Haut verfügt, sollte auf jeden Fall auch die Produkte der Naturkosmetik vorsichtig testen, um nicht von unliebsamen Hauterscheinungen überrascht zu werden.

Posted in Naturkosmetik | Tagged , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Aromatherapie

In der Aromatherapie können Krankheiten, Stimmungen und Befindlichkeitsstörungen durch die Anwendung von Düften gelindert werden. Dazu verwendet man ätherische Öle, welche aus den Blüten, Samen, Zweigen, Früchten und Wurzeln von Pflanzen mittels Destillation gewonnen werden. Die Aromatherapie geht von der Annahme aus, dass über das Riechzentrum und das limbische System im Gehirn Gefühle und Stimmungen des Menschen beeinflusst werden können.

Therapie mit Tradition

Schon seit 5000 v. Christus ist das Heilen mittels Düften dokumentiert. In den alten indischen Schriften, den Veden, findet man ebenso Aufzeichnungen darüber, wie bei den alten Ägyptern. In allen Hochkulturen wurden duftende und heilende Essenzen und Öle verwendet.

Aromatherapie zur Selbstbehandlung

Die Aromatherapie eignet sich hervorragend zur Selbstbehandlung. Umfangreiche Literatur beschreibt die Wirkung der verschiedenen ätherischen Öle. Zudem wird die Aromatherapie zusätzlich zu anderen Therapieformen eingesetzt. Die Öle werden vor allem in Duftlampen verdampft oder mittels Wasserdampf inhaliert. Sie können aber auch äußerlich, durch Einreibungen, Kompressen oder Bäder angewendet werden. In manchen Fällen ist sogar eine innerliche Anwendung angeraten. Für die Anwendung in Duftlampen reichen nur ein paar wenige Tropfen des ätherischen Öls in Wasser.

Nur Aromaöle höchster Qualität verwenden

Gerade bei Aromaölen werden ganz unterschiedliche Qualitäten angeboten, welche nur schwer voneinander zu unterscheiden sind. Die große Nachfrage kann schon längst nicht mehr durch natürliche Produkte gedeckt werden. Synthetische Öle sind oft billiger, werden im Labor hergestellt und dürfen nur den Namen “Duftöle” tragen. Ätherische Öle werden aus Pflanzen gewonnen und beinhalten bis zu 300 verschiedene Inhaltsstoffe, die alle unterschiedliche Wirkungen zeigen.

Aromatherapie, sanft und wirksam

Die Aromatherapie zeigt nachweislich eine Steigerung des psychischen Wohlbefindens und der Entspannung. Ätherische Öle können, in der Duftlampe angewendet, die Raumluft aromatisieren und so sanft ihre Wirkung entfalten. Man sollte jedoch Aromaöle nie unverdünnt anwenden, da diese sonst leicht allergische Reaktionen auslösen können.

Posted in Wellness-Aromatherapie | Tagged , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Lomi Lomi Nui

Die Lomi Lomi Nui Massage stammt ursprünglich aus Hawaii und wird auch als “Hawaiianische Tempelmassage” bezeichnet. Ursprünglich wurde sie von den Kahunas, den traditionellen Heilern, häufig in Verbindung mit Tanzbewegungen praktiziert. Lomi bedeutet so viel wie Drücken oder Kneten und beschreibt den Hauptbestandteil dieser Massagetechnik. Lomi Lomi Nui ist fester Bestandteil der hawaiianischen Tradition und wurde schon seit jeher eingesetzt, um Menschen durch verschiedene Lebensphasen zu begleiten.

Bei der Lomi Massage wird der Körper unter warmen Ölgüssen sanft gedrückt, gedehnt und gestreichelt. Die zweistündige Massage führt zu einer tiefen Entspannung und einem gelösten Bewusstseinszustand.

Lomi Lomi Nui – Massage mit Herz

Im Gegensatz zu Massagetechniken aus der Physiotherapie liegt bei Lomi Lomi Nui das Hauptmerkmal darauf, die Massage mit ganz besonderer Aufmerksamkeit und mit weit geöffnetem Herzen durchzuführen. Die Achtsamkeit, der Respekt und die Demut gegenüber dem zu massierenden Menschen öffnet den Raum auf körperlicher und auf spiritueller Ebene. Durch die Massage lösen sich nicht nur körperliche Verspannungen, sondern auch innere Blockaden können aufgelöst werden. Stress, traumatische Erlebnisse und alte Gedankenmuster sind auch im Zellgedächtnis des Körpers gespeichert und können durch die Lomi Lomi Nui Anwendungen verändert werden.

Lomi Lomi Nui ist mehr als nur eine Massage

Die Umschreibung Massage trifft die Technik des Lomi Lomi Nui nicht ganz treffend. Vor allem geht es bei dieser Art von Körperarbeit darum, den Körper zu strecken und zu dehnen und so auch den Gelenken und Gliedmaßen eine hohe Aufmerksamkeit zukommen zu lassen.

Eine besonders intensive Erfahrung ist die Lomi Massage, wenn sie von zwei Therapeuten synchron ausgeführt werden.

Die Lomi Lomi Nui Massage erfreut sich in Europa wachsender Beliebtheit und wird von zahlreichen gut ausgebildeten Therapeuten angeboten.

Posted in Lomi Lomi Nui | Tagged , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Ayurveda

Als Ayurveda wird die indische Medizin bezeichnet. Diese Heilmethode der Wissenschaft des Lebens wird schon seit 2500 v. Chr. praktiziert. Die Grundlage des Ayurveda ist die Vorstellung, dass alle fünf Elemente (Feuer, Wasser, Erde, Luft und Äther) in jedem Lebewesen vorhanden sind, Wechselwirkungen erzeugen und sich ständig verändern. Jedem Menschen sind Energien, so genannte Doshas zugeordnet, die sich wiederum aus den fünf Elementen zusammensetzen. Die Doshas sind bei jedem Menschen anders zusammengesetzt und bei der Zeugung bestimmt. Die Doshas bestimmen die Persönlichkeit und die Fähigkeiten eines Menschen. Vor jeder Ayurveda-Behandlung werden die Doshas des Menschen zunächst bestimmt, um die Art der Behandlung und die Wahl der Öle genau treffen zu können.

Verschiedene Ayurveda-Anwendungen

Die bekannteste und wohl wirksamste Ayurveda-Anwendung ist die Massage. Sie wird vor allem zur Regeneration, der Entgiftung und der Entspannung des Körpers eingesetzt. Dabei wird mit den Doshas entsprechenden Ölen massiert. Die Synchronabhyanga ist eine spezielle Form der ayurvedischen Massage, welche von zwei Therapeuten durchgeführt wird, die im gleichen Rhythmus von Kopf bis Fuß massieren.

Die Shiroabhyanga ist eine Gesichts- und Kopfmassage, welche ebenfalls eine tiefe Entspannung und Harmonisierung des Körpers ermöglicht. Bei der Padabhyanga werden vor allem die Energiebahnen der Füße behandelt, welches sich vitalisierend auf Füße, Beine und den gesamten Körper auswirkt.

Zentrales Heilmittel: Öl

Ölbehandlungen stehen im Mittelpunkt von Ayurveda. Neben Massagen wird häufig auch die Shirodhara durchgeführt. Dabei wird warmes Öl in einem sanften Strahl über die Stirn gegossen. Es entsteht ein tiefer Entspannungszustand, der Stress und Nervosität verschwinden lässt.

Neben Öl kommen im Ayurveda auch verschiedene Kräuter zum Einsatz, die äußerlich, aber auch innerlich angewendet werden. Eine sanfte Schwitzkur unterstützt den Abtransport der Körpergifte nach den Massageanwendungen.

Posted in Ayurveda | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Herzlich Willkommen bei golden-wellness.com

Alle Techniken der unterschiedlichen Formen von Energiearbeit haben natürlich eine spirituelle Zielrichtung, aber auch eine positive Wirkung auf den Körper und die Seele des Menschen. So wurden verschiedene Anwendungen auch von der Wellnessbewegung aufgegriffen. Der Grundgedanke ist, dass Schönheit vor allem von innen kommt, dass in einem entspannten Körper alle Energien freier zirkulieren können und sich so Wohlbefinden und damit auch Schönheit entfalten können. Während noch vor wenigen Jahren in einem Wellnesshotel die Kosmetikerin für die Verschönerung der Menschen verantwortlich war, findet man heute liebevoll gestaltete Baderäume und stimmungsvolle Massagen. Neben einem straffen Sportprogramm werden heute sanfte Entspannungstechniken gelehrt oder Yogaübungen absolviert.

Praktische Anwendungen im Wellnessbereich

So wird im Wellnessbereich vor allem auf die Anwendung der unterschiedlichen Methoden Wert gelegt und der spirituelle Hintergrund eher etwas zurückgestellt. Zur Anwendung kommen alle Techniken, die dem Menschen vor allem auf körperlicher Ebene gut tun. Dazu gehören zum Beispiel Massagetechniken aus allen Traditionen, die Anwendung von Aromaölen, Edelsteinen und Naturkosmetik. Aber auch Entspannungs- und Meditationstechniken werden eingesetzt, um mehr Wohlbefinden erreichen zu können.

Alternative Therapiemethoden

Längst haben diese Anwendungen das mystisch-magische Flair verloren und kommen heute in jedem Wellnesshotel zur Anwendung. Kosmetiker/innen, Physiotherapeut/innen und Entspannungstrainer bedienen sich heute aus dem breit gefächerten Repertoire der alternativen Therapiemethoden.

Gerade im Bereich der Heilungstherapien gibt es immer wieder neue Varianten, die für eine Zeit ganz oben auf der Skale des Interesses und der Beliebtheit stehen. Doch letztlich beruhen sie immer auf den gleichen Prinzipien, dass zum Beispiel der Fluss der Lebensenergie im Körper angeregt wird, Muskel- und Energieblockaden aufgehoben werden oder durch sinnliche Erfahrungen zum Beispiel durch Musik oder Düfte eine tiefe Form der Entspannung herbeigeführt werden kann.

Posted in Wellness-Willkommen | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment